1. Wenn Sie einen Rabatt Code haben, geben Sie ihn bitte hier ein

Amsterdam

Vondelpark

In der Nähe des Piet Hein Hotels befindet sich der Vondelpark, einer der größten und bekanntesten Parks der Niederlande. 1864 wurde von einer Gruppe Amsterdamer ein Komitee mit dem Ziel gegründet, einen öffentlichen Park in Amsterdam zu schaffen. Zusammen kaufte diese Gruppe 8 Hektar, dann wurde der Park komplett vom Architekten Jan David Zocher entworfen. Der Park wurde 1867 nach dem niederländischen Dichter Joost van den Vondel benannt. In den Sommermonaten gibt es im Park verschiedene Aufführungen zu bewundern. Genießen Sie eine schöne Show oder einen schönen Spaziergang!

Die 9 Straßen

Die „9 Straßen“ befinden sich im Zentrum von Amsterdam. 9 malerische, malerische Straßen im Kanalgürtel von Amsterdam. Handel, Handwerk und Kultur dominieren seit Jahren in diesen Straßen. Heutzutage ist dieses Viertel voller monumentaler Geschäfte und Gebäude. Hier erleben Sie ein Stück antiker Architektur des Amsterdamer Kanalgürtels.

Albert Cuyp Markt

Einer der beliebtesten Märkte der Einheimischen, Studenten und Touristen ist der Albert Cuyp Market. Der Markt stammt aus dem Jahr 1905 und bietet verschiedene Kulturen und kombiniert großartiges Essen, großartige Menschen und Spaß. Der Albert Cuyp Market ist mit 260 Ständen einer der größten Märkte in Europa. Der Markt ist vollständig von der Geschichte und den Menschen inspiriert und befindet sich in „de Pijp“. Vervollständigen Sie Ihren Aufenthalt mit einem köstlichen frischen Hering oder Stroopwafel!

PC Hooftstraat

Anfangs war die PC Hooftstraat eine normale Wohnstraße, und erst 1876 erhielt diese heute berühmte Einkaufsstraße ihren Namen. Die Straße wurde nach einem Historiker, Dichter und Dramatiker benannt; Pieter Corneliszoon Hooft. In den 1970er Jahren stieg die Nachfrage nach einer Luxus-Einkaufsstraße. Immer mehr Luxusgeschäfte zogen in das P.C. Hooftstraat, die sich so in eine schicke Einkaufsstraße verwandelt hat. Heute ist der P.C. Hooftstraat als modische Einkaufsstraße in Amsterdam Oud-Zuid bekannt.